Kindertagesstätte

In der Kindertagesstätte St. Marien betreuen wir seit 10 Jahren Ihre Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Damit sie einen Überblick über unser Angebot bekommen, hier einige Informationen:

Gesamtbetreuungszeit:

Montag - Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Sonderöffnungszeiten im Frühdienst ab 7:00Uhr

Gruppenaufteilung
Vier Gruppen mit je bis zu 25 Kinder werden von zwei pädagogischen Fachkräften gefördert und betreut:

- zwei Ganztagsgruppen
- zwei Betreuungsgruppen bis 14:00Uhr

Profil/ Konzept
Unser Team besteht aus hoch motivierten und sehr qualifizierten pädagogischen MitarbeiterInnen: Simon Bannow, Sarah Beuter, Kirsten Eggert, Lilli Ermisch, Marita Knolle, Natalie Koschubs, Francis Pfeil, Petra Schaper, Nicole Schütte und Corinna Töpke.

Was uns wichtig ist:

  • Die Kinder spielen, musizieren, gestalten, experimentieren, kommunizieren und lernen auf vielfältige Weise. Dabei erleben sie viel Spaß und Freude. Die Ausgestaltung der Räume sowie das Außengelände bieten dazu gute Möglichkeiten.
  • Wir fördern die Gesamtentwicklung des Kindes unter Einbeziehung der aktuellen Lebenssituation und Berücksichtigung der kulturellen und weltanschaulichen Herkunft.
  • Wir richten uns nach den Bedürfnissen der Kinder, ihren Entwicklungsmöglichkeiten und ihren vorhandenen Stärken.
  • Das Kind wird so angenommen wie es ist.
  • Die Erzieherin gibt den Kindern Gelegenheit, ihre eigenen Fragen handelnd und denkend zu verfolgen. Für jedes Kind werden Bildungs- und Lerngeschichten und Kurzzeitbeobachtungen angelegt.
  • Jedes Kind führt sein eigenes Portfolio. Das sog. Ich-Buch ist eine kontinuierliche, fortgeschriebene Sammlung verschiedenster Entwicklungsdokumente jeden Kindes. Dieses wird nach Beendigung der KiTa-Zeit dem Kind ausgehändigt.

Wir arbeiten

  • altersübergreifend
  • ganzheitlich
  • situativ
  • projektbezogen

Besonderheiten

  • integriertes Sprachförderkonzept
  • Grundschule (Lamme) und Kindertagesstätte unter einem Dach (verzahnte Kooperation)
  • eigener Bewegungsbereich in der großzügigen Sporthalle der Grundschule
  • musikalisches Frühförderungsangebot (für Kinder ab dem 4.Lbj)
  • Sprachkurse für Eltern nach Bedarf in Kooperation mit dem „Büro für Migrationsfragen“
  • Zusammenarbeit mit dem Familenzentrum

Elternarbeit

  • Eltern sind unsere Partner
  • Die Elternarbeit hat einen hohen Stellenwert und ist für uns selbstverständlich.
  • Sie können uns bei Ausflügen und Exkursionen begleiten.
  • Die Eltern können sich an der Organisation von gemeinsamen Aktivitäten beteiligen.
  • Individuelle Gespräche und Elternversammlungen finden regelmäßig statt.

Schließzeiten
Sommer: drei Wochen während der Schulferien in Niedersachsen
Weihnachten: 24.12. bis einschließlich 02. Januar (Anzahl der Tage variiert, je nachdem, an welchem Wochentag Heiligabend ist).
sonstige Schließungen, z.B. Studientage werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Kinder freuen sich jeden Tag auf ihre Kindertagesstätte und wir freuen uns auf die Kinder.

 

Zum 10-jährigen Jubiläum haben wir eine Informationsbroschüre herausgegeben. Sie können sie hier einsehen.

Haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich an:

Kontakt:
Leiterin: Stefanie Klocke
Tel.: 0531 - 51 60 889
e-mail: lamme.kita@lk-bs.de


Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Marien
Lammer Heide 9-11
38116 Braunschweig

Weitere Informationen