LÖW+Lauf und Open-Air-Gottesdienst am Himmelfahrtstag

In diesem Jahr hat unsere Gemeinde mit 35 Läufern und Spaziergängern am LÖW+Lauf teilgenommen, so viele wie sonst noch nie. Unterstützt wurden wir unter anderem von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr aus Lamme. Dennoch hat es nicht zum Sieg gereicht. In der Endwertung standen wir auf dem 4. Platz von vier Gemeinden.

Trotzdem hat es Spaß gemacht. Es gab es leckeren Kuchen und Gegrilltes und vor allem gute Begegnungen mit Gemeindegliedern der anderen drei LÖW+Gemeinden (neben Lamme: Ölper, Wichern und Kreuzkirche) im Pfarrgarten in Ölper.

Lustig waren auch die Pausen nach den Runden um den See am Getränkestand der LÖW+Teamer, die alle Läufer mit Erfrischungen versorgten, wie man auf dem Foto erkennen kann.

Hier  sind die Läufer/innen der Lammer Feuerwehr mit  Foto und ihrem Bericht, der uns mit Vorfreude auf den nächsen LÖW+Lauf hoffen lässt, dass wir noch mehr Lammer motivieren können, um den Pokal zurückzugewinnen:

Feuerwehr beim LÖW+ Lauf

 

Zum ersten Mal nahmen einige Mitglieder unserer Ortsfeuerwehr Lamme am LÖW+ Lauf teil. Nach dem zweistündigen(!) Gottesdienst mit flotter musikalischer Begleitung im Ölper Pfarrgarten ging es auf den Parcours. Herrliches Wetter, gute Stimmung!

Sehr empfehlenswerte Veranstaltung kann man sagen. Leider hat Lamme nicht zum dritten Mal in Folge gewonnen. Wir freuen uns mit dem „+“ (der Kreuzgemeinde) und gratulieren herzlich zum Sieg.

 Andreas Bratherig und Dirk Hotopp


Impressionen vom LÖW+Lauf 2012: